Sonntag, 17. Januar 2010

noch ist Winter

und es ist ziemlich kalt. Für meine jüngere Tochter hatte ich hier noch einen schönen Steppstoff liegen, also habe ich daraus eine Jacke genäht. Nach einem Schnitt aus der Burda 11/2006, das Modell Nr. 9. 


Mein Töchterlein ist ganz begeistert und freut sich über 2 neue Jacken. 






Für meine ältere Tochter habe ich einen Rock in Bearbeitung, aus einem braunen, schön warmen Wollstoff. 


Gestern abend kam dann bei uns die Regenfront an, so gegen 19.30 Uhr. Ich war gerade mit dem Auto unterwegs, aber die Straßen blieben zum Glück eisfrei. Kaum eine halbe Stunde später traute ich meinen Augen kaum, draußen rieselten dicke Schneeflocken vom Himmel! In kürzester Zeit war alles weiss, der Schnee blieg liegen. Mein Mann war bei Freunden Fußball gucken und ist ganz vorsichtig nach Hause gefahren, denn mittlerweile waren die Straßen gefährlich glatt. 


Hoffentlich ist morgen früh wieder alles frei, denn im Moment ist auf den Straßen eine gefrierende Eispatsche, superglatt und nicht gut fürs Autofahren. 


Allen noch einen schönen Sonntag, 


liebe Grüße, Astrid

Keine Kommentare: