Montag, 22. Februar 2010

und noch eine Tasche!

Bei meinen Stoffen hatte ich noch einen schönen, fröhlich bunten Cordstoff vom letzten Stoffmarkt in Oberhausen liegen. Daraus sollte eine Tasche entstehen. Also habe ich fleißig an einem Schnitt rumgeschnibbelt, einen Gretelies abgeändert und dann genäht. Aussen Cord, innen blaues Satinfutter, mit Vlieseline H 630 bebügelt, damit die Tasche mehr Stand bekommt. So sieht mein gutes Stück nun aus:





Aus den Resten sollen noch kleine Taschen für Kosmetik oder Krimskrams entstehen. 


LG Astrid


Keine Kommentare: