Dienstag, 3. Januar 2012

2012

Ein frohes Neues Jahr und einen guten Start in das Jahr 2012 wünsche ich zuerst einmal!

Noch auf den letzten Drücker in 2011 fertig geworden ist dieser violett-melierte Schal für meine jüngere Tochter. Aus 4facher Sockenwolle, mit doppeltem Faden gestrickt, ein einfaches Zopfmuster, was sich gut "nebenbei" stricken läßt. 70% Schurwolle superwash, schön weich und warm.




Für mich wurde dann auch ein Schal fertig. Die Wolle stammt von Ebay, 100% Kaschmir, allerdings superfeiner Faden. So ein dünnes Garn ist nichts für mich, dafür habe ich keine Geduld. Also hieß es erst einmal wickeln, wickeln und nochmal wickeln. Leere Toilettenpapierrollen eignen sich dafür sehr gut! ;-)

Mit 8-fachem Faden !! gestrickt, auch ein schlichtes Zopfmuster, wurde daraus ein schöner Schal mit Fransen. Das Garn frisch von der Kone fühlte sich noch etwas hart an, aber nach dem Stricken und nach einer ersten Handwäsche ist es jetzt butterweich geworden.






Den Schal habe ich einmal bisher getragen, witzigerweise drehen sich durch die Luftfeuchtigkeit - ich war bei Regen einkaufen - die Fransen zu "Löckchen". Ich finde, das sieht richtig "cute" aus!


Wünsche allen noch eine schöne Woche!


LG Astrid



Keine Kommentare: