Mittwoch, 12. Juni 2013

Gartenupdate 2013

Handarbeittechnisch habe ich leider nicht viel geschafft, dafür tut sich langsam was im Garten. Nachdem die Temperaturen endlich im 2stelligen Bereich sind, auch wenn diese für den Frühsommer noch nicht warm genug sind, so blüht doch langsam der Garten auf. 

Ein Update von meinem Vorgarten nach der Umgestaltung im Herbst 2012. 


Unser Teich wächst sich auch langsam ein. Die koreanische Glockenblume wächst und gedeiht und wird hoffentlich viele schöne Blüten bringen.


Und die ersten Rosen blühen auf! Normalerweise blühen diese Anfang bis Mitte Mai! Hier eine Abraham Darby, leider mit Sternrußtau, was bei dem feuchten Wetter nicht ausbleibt. 



LG Astrid